Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Ritschel (Freitag, 14. April 2017 11:42)

    Viele Grüsse aus der Ostschweiz
    Es ist schon wieder eine Zeit her als ich und mein Vater in Peterswalde am Treffen waren glaube Sommer 2013.Nochmals Danke Frau Babka für Ihre Unterstützung von unseren Ahnen in Peterswalde. Unsere Familie ist nochmals gewachsen wir sind nun zu fünft zwei Söhne und eine Tochter. Frohe Ostertage wünscht Familie Ritschel aus der Schweiz.

  • gerlinde (Sonntag, 17. April 2016 18:05)

    Eine tolle seite
    gerlinde

  • Christine Ehring (Donnerstag, 07. April 2016 07:32)

    Sehr, sehr schöne Beiträge finde es total klasse, dass es so etwas gibt. Weiter so :-).

Einträge bis 2015:

23
25.06.2015          VIEL SPASS
Ich wünsche allen Teilnehmern des Diesjährigen Peterswaldtreffens ein gutes Gelingen und ein paar schöne Stunden mit vielen schönen Erinnerungen.
Bernd Puckler
Enkel des Apothekers Magister Lochschmidt

 

22
12.06.2015          herzlichen Dank
Hier und Heute möchte ich herzlich Frau Babka für ihre großartige Untersützung danken,ohne die ich bestimmt noch lange nicht so weit in meiner Ahnensuche gekommen wäre wie ich heute bin.
Ich wünsche Frau Babka und ihren Anghöringen alles Gute.
Mit freundlichen Grüßen
Familie Wolfgang Schmidt aus Jülich
http://www.ahnensuche-ms.de

 

21
28.03.2014          Alte Apotheke
Für eine Hausarbeit habe ich nach der Geschichte der Alten Apotheke gesucht und glücklicherweise alles wichtige auf Ihrer Seite gefunden. Vielen Dank für die umfassenden Informationen!
Shiva

 

20
18.06.2013          Ein Dankeschön
Im Grunde hat mein Vorredner, Herr Mikat bereits alles gesagt. Es ist mir aber ein sehr herzliches Anliegen Frau Renate von Babka auch an dieser Stelle zu danken. Auf der Suche nach einer Ahnfrau kam ich eher zufällig auf die Seiten Ihres Vereins und meldete mich eher zaghaft. In ausgesprochen liebenswürdiger Weise nahm mich Frau von Babka gleichsam an die Hand und eröffnete mir Schönwald und viele neue Informationen über Heimat und Ahnen. Sie macht dies in einer ganz unaufdringlichen aber sehr kompetenten und engagierten Weise, die meine Erwartungen bei Weitem übertraf. Das ist nich selbstverständlich. Ich finde die Zielsetzung und die Arbeit des Vereins wie auch Ihren ganz persönlichen Einsatz, sehr geehrte Frau von Babka großartig und wünsche für die Zukunft weiter gutes Gelingen!
Achim Kreutzer, Frankfurt am Main

 

19
11.12.2012          Lob und Anerkennung für Renate v. Babka!
Ich möchte mich mit diesem Eintrag sehr herzlich bedanken, dass ich schon beim ersten Telefongespräch mit Renate, sofort die liebevolle und nette Unterstützung, ohne Zeitdruck erfahren durfte. Renate half mir bei der Familienforschung im Sudetengau hinreichend. So einen freundlichen Beistand kann man nur erwarten bzw. bekommen, wenn der Andere es vom Herzen heraus macht. In diesen Fall war es Renate. Tschüß F.M.
Fritz Mickat

 

18
18.10.2012          Gruß aus Friedland
Als Betreiber der Internetseite: www.friedlandinbohmen.jimdo.com freue ich mich, Sie auf meiner Homepage begrüßen zu können. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen aus der Region der Stadt Friedland in Böhmen. Auf vielen Seiten möchte ich Sie möglichst umfassend über die Vergangenheit und Gegenwart informieren. Fragen und Anregungen zu meinem Angebot nehme ich gerne entgegen. Wenn Sie also ein besonderes Anliegen haben oder eine Auskunft brauchen, dann melden Sie sich bei mir. Fragen und Kommentare zu dieser Webseite bitte an: stabera@gmail.com
Mit freundlichen Grüßen
Stanislav Beran, www.friedlandinbohmen.jimdo.com

 

17
09.04.2012          Spannend wie ein Buch
Liebe Heimatfreunde,
ich stamme aus Tyssa und wohnte mit meinen Eltern dort bis zu unserer Vertreibung 1945 im Haus-Nr. 375. Peterswald ist mir deshalb als Nachbarort auch gut bekannt und ich freute mich, dass ich durch die Homepage über Peterswald interessante Rückblicke wieder entdecken konnte. Besonders freute ich mich jedoch über die fleißige Arbeit die Frau Renate von Babka durch die Ausarbeitung ihres Buches über Peterswald und seine Bewohner in mehr als 350 Jahren geleistet hat. Für mich als Tyssaer war jedoch ihre Kopierung der Ortschronik von Tyssa im Archiv Aussig "einsame Spitze". Das Original, damals in alter Sütterlinschrift geschrieben (noch dazu von meinem ehemaligen Lehrer Salamon) und von Renate v. Babka in Normalschrift übersetzt, liest sich spannend wie ein Buch. Sie hat jetzt schon vielen Heimatfreunden dadurch eine große Freude bereitet - und wir sind ihr für ihre fleißige Arbeit zu großem Dank verpflichtet.
Wir wünschen Ihnen allen für ihre weitere Heimatverbundene Tätigkeit viel Erfolg und alles Gute.
Mit besten Grüßen
Harald Richter
ehemals Tyssa 375

 

16
07.04.2012          Familien- und Heimatgeschichte
Liebe Frau von Babka, liebe Frau Jung,
obwohl ich noch nicht in Peterswald war, fühle ich mich durch die Erzählungen meiner Familie sehr mit dem Heimatort meiner Vorfahren väterlicherseits verbunden. Seit einiger Zeit beschäftige ich mich intensiver mit der Familien- und Heimatgeschichte und habe durch die von Ihnen aufgebaute Homepage, durch die Geschichte(n)und Ansichten von Peterswald noch mehr Informationen erhalten. Sehr gefreut habe ich mich über „meine“ Ahnentafel und den Auszug aus dem Schönwalder Herrschaftsprotokoll zu meinem Vorfahren Christian Hieke. An dieser Stelle großen Dank für Ihren Einsatz für die Peterswälder Heimatgemeinschaft und die sicherlich vielen, vielen Stunden, die dafür zu Buche schlagen!
Gabriele Hieke

 

15
06.04.2012          Wir freuen uns über Ihre Homepage . . . .
BdV-Kreisverband Groß-Gerau/Kulturreferat  http://www.bdv-kvb-gg.de
Einen herzlichen Ostergruß aus dem hessischen Ried im Rhein-/Maingebiet an die Peterswalder in Nordböhmen!
Eine sehr bemerkenswerte Dokumentation, die die ganze Liebe zur unvergesslichen Heimat im Sudetenland ausdrückt. Über das soziale Netzwerk Facebook (Frau Babka) sind wir auf Ihre schöne Internet-Präsentation geführt worden.
Gratulation und herzliche Grüße
Ihr BdV-Kreisverband Groß-Gerau

 

14
14.02.2012          Anerkennung
Meine große Anerkennung für die Gestaltung dieser Homepage über Peterswald.Frau von Babka gibt sich wirklich die allergrößte Mühe.Meine Mutter verbrachte Ihre Kindheit in Peterswald,sie erzählte uns viel von damals.Leider auch zu wenig.Mein Großvater war Magister Rudolf Lochschmidt der Apotheker.
Macht weiter so,damit noch viele sich an diesen Seiten erfreuen können!
Bernd Puckler

 

13
12.07.2011          Das "Peterswalder Treffen" werde ich nie vergessen

Liebe Renate, Liebe Liane,
Das Peterswalder Treffen war wirklich schoen! Da habt ihr euch doch recht viel Muehe gemacht! Im Saal waren alle in guter Stimmung, und so viele waren verwandt miteinander. Die alte Kirche war immer noch zauberhaft. Das klappte alles so gut! Es war schoen all die Knoepfe, Buecher, Bilder, usw. von unseren Vorfahren zu sehen. Die Zeit ging zu schnell vorbei! Renate, wenn Du mich nicht 2008 im Peterwald.org Gaestebuch von Bernd Zechel gefunden haettest, haette ich Dich auch nicht kennengelernt. Dann hast Du mir noch so viele Ahnen zusammengesammelt, und noch lebende Verwandte. Dann haben mein Bruder, Otto und seine Frau Inez, mich zu dem Peterswalder Treffen eingeladen. Durch Dich haben wir beim Treffen unsere neuen Verwandten, Walter, Franz und Siglinde Pueschner und deren Tante und noch 4 Vetter und Kusinen kennengelernt, die aus Bayern kamen. Solch nette Verwandten hat doch keiner! Wir hatten auch Rainer und Elfriede Runge kennengelernt, das war nett. Frau Martina Bisco hat Dir noch geholfen etwas zu ergaenzen. Ich bin Euch so dankbar.
Dann hast Du noch 3 extra Tage dazu Deine Zeit genommen, um mit uns durch Peterwald (wo wir bei Inge Kaffee im Garten hatten, sie war so nett zu uns), Aussig, und Tyssa zu wandern. In Peterswald haben wir sogar die Schule besucht, das war interessant! Auch in Tyssa haben wir die Schule besucht, die uns die Lehrerin Veronika zeigte. Dann waren wir bei dem Buergermeister eingeladen.
Im Juni fand mich auch Tom Baumann, deren Ahnen mit mir durch Tyssa verwandt sind) auf der Peterswald.org Webseite, und Du hast ihm 68 Ahnen durch deine Genealogie gefunden.Gestern habe ich Tom, Rosemarie, und ihre Tochter, Christina, mit meiner Familie in Portland, Oregon besucht, und wir hatten einen reizeinden Nachmittag zusammen verbracht.Das sind auch reizende Verwandte! Tausend Dank! Nun hab ich schoene Erinnerungen an die schoene Zeit in Boehmen, ich werde es nie vergessen!Herzlichst, Ihre Ursula McCurdy
Ursula Sue McCurdy   

 

12
07.07.2011          Ein Dank
Liebe Liane, liebe Renate,
meine Frau Elfriede und ich moechten uns bei euch ganz herzlich fuer zwei schoene Tage in der alten Heimat bedanken. Ich glaube nicht nur uns, sondern auch allen Anderen aus nah und fern hat es sehr gefallen; es ist das Ergebnis fuer eure vielen Muehen. Ein Außenstehender kann wohl kaum ermessen, was fuer ein Engagement dahinter steckt. Schon, dass es 5 Leute über den "großen Teich" nach Peterswald gezogen hat, spricht dafuer. Ein freundlicher Empfang durch den Buergermeister, den Schuelerchor etc.und eine perfekte Rede auf tschechisch von Renate, eine interessante Ausstellung, ein tolles Programm insgesamt. Eine schoene Messe, von Liane herrlich arrangiert und von Herrn Pfarrer Havelka wunderbar celebriert, zwar in einer Ruine, aber trotzdem musste ich daran denken, dass ich hier getauft wurde, meine Eltern geheiratet haben und mein Großvater schon gestanden hat.
Ich glaube im Namen aller und natuerlich auch in unserem Namen sprechen zu duerfen, es war ein ganz "dolles" Treffen und wir wuerden uns freuen recht bald wieder eine Einladung zum 2ten "Peterswalder Treffen" zu erhalten.
Mit heimatlichen Grueßen
Elfriede und Reiner Runge

 

11
10.11.2010          Zu den Wurzeln
Im letzten Sommer hatte ich die Gelegenheit einen Urlaub in Erzgebirge zu verbringen und bin mit meinen Vater auf "Wurzelsuche" gegangen. Dabei lernten wir Herrn Horak in Schoenwald kennen. Die Kapelle wieder aufzubauen sei eines seiner Ziele, sagte er. Beinahe war das Erlebte schon wieder im Alltag untergegangen, als mich ein mail erreichte, das nun in den naechsten Tagen mein Leben maßgeblich beeinflussen sollte. Eben dieser Herr Horak, der inzwischen die Kapelle renoviert hat, gab meine Mailadresse an Frau v. Babka, die mir nun anbot etwas zur "Wurzelsuche beizutragen. Durch einen regen Mailkontakt mit Fr.v.Babka verschaffte sie mir nicht nur eine Unmenge von wertvollen Informationen, sondern auch die Gewissheit, dass es unglaublich wichtig ist, sich mit dem auseinanderzusetzen was mich letztendlich ausmacht. Herr Karl Kloepsch zitiert in seinem Schoenwaldbuch Emil Lehmann: "Heimatkenntnis fuehrt zur Selbsterkenntnis...."
Dank der vielen Arbeit, die sich Frau v. Babka gemacht hat, um mir einen Ueberblick ueber die "Ahnenlage" zu verschaffen, habe ich nun auch erfahren, wie sehr ich tatsaechlich in dieser Gegend und auch ganz besonders in Peterswald verwurzelt bin.
Ganz herzlichen Dank dafuer. Einen herzlichen Gruß auch an alle anderen Peterswalder/Schoenwalder und deren Kinder und Kindeskinder.
Martina Wolf

 

10
07.03.2010          Toll gemacht - Sehr interessante homepage
Vielen Dank für die tolle homepage, die mir hilft mehr Eindrücke von der Umgebung der Heimat (Nollendorf) meines Vaters zu erhalten. Weiter so, mehr Historie wäre interessant.
Ich möchte mich nochmals herzlich für die Hilfe bei der Suche nach meinen Vorfahren bedanken.
Ich weiss wieviel Arbeit und Zeit damit verbunden ist. Leider bin ich noch nicht weiter gekommen, da ich von den entsprechenden Stellen in Böhmen noch keine Antwort bekommen habe.
Viele Grüsse aus der Schweiz
Beate Hromadka

 

9
29.12.2009          Well done !
Die Familienforschung sowie die Umgebung, in der unsere Vorfahren gelebt haben, kann sich rasch in eine Leidenschaft entwickeln. Sie laden uns ein, die „kleine“ Geschichte unserer Vorfahren zu schreiben quer durch die „große“ Geschichte.
Dank dem fantastischen, weltweiten Mittel – dem Internet - liefern uns Liane und Renate leidenschaftlich einen Teil der Geschichte ihrer Vorfahren und ihrer Region, die uns einlaedt, mehr darueber zu lernen. Es gibt uns die Moeglichkeiten, Begegnungen zu machen und Informationen zwischen hunderten, sogar tausenden Leuten auszutauschen, die in der ganzen Welt und in verschiedenen Kulturen leben. Der Beziehungspunkt dieser Leute bleibt das Wissen, von der gleichen Region zu kommen und von deren Leuten abzustammen.
Bravo fuer diese Arbeit und gute Fortsetzung!
Nicolas Junod    http://www.junod.ch

 

8
23.12.2009          Herzlichen Glückwunsch
zu diesem tollen Internetauftritt und Ihnen allen schöne Feiertage und eingesundes neues Jahr.
Ein besonderer Dank an Frau von Babka.
Familie Günther Grohmann

 

7
17.10.2009          Schoenen Dank!
Renate,
Wie schoen dass Du eine Homepage hast, all deine schwere Arbeit kannst du nun teilen! Du hast mir so viel geholfen meine Familie aus Tyssa zusammenzusuchen. All die Baumann/Hiebsch/Pueschner Ahnen die du noch gesammelt hast.
Ursel aus der USA
Ursula Sue (Storr) McCurdy    

 

6
17.10.2009          Herzlichen Glueckwunsch
Herzlichen Glueckwunsch. Da steckt sehr viel Arbeit drin - weiterhin guten Erfolg. Rudi sollte ein Bild seines Elternhauses Euch zukommen lassen. Gruesse aus Kalifornien.
Brigitta Pueschel    

      

5
16.10.2009          Gratulation
Gratulation! Nach so kurzer Zeit bereits immense Arbeit geleistet. Als Nollendorfer freut es mich, dass unser verstorbener Willibald Bail mit seiner humanen Einstellung erwähnt wurde
Euch weiterhin eine glückliche Hand
Herbert u. Barbara Klepsch

 

4
15.10.2009          Internetauftritt
Hallo,
gratuliere euch, der Internetauftritt ist wirklich gelungen! Gefaellt mir gut.
Viele Grueße
Sabine
S. Wolf

 

3
15.10.2009          Genau das...
Ja, genau das ist es, auf was sicher viele gewartet haben. Eine Homepage für unsere Gemeinschaft. Ich freue mich sehr darüber und wünsche den Machern gutes Gelingen und natürlich allen Besuchern alles, alles Gute, Gesundheit und Frieden.
Herzlichst Steffen Hartmann
http://www.timeless2009.de

 

2
14.10.2009          Toi,toi,toi
Ich wünsche dieser Seite ein gutes Gelingen, viele informative Beiträge, eigendlich bin ich hungrig mehr zu erfahren. Meine Hilfe ist da!
Eberhard Hänel

 

1
07.09.2009          Andreas Unger
Das wird eine sehr informative Hompage von unserer Grenzregion.
Besonders die historischen Ereignisse interessieren mich.